Düsseldorf verkauft Heimspiel gegen Bremen nach Hamburg

Hamburg/Düsseldorf (dpa/lnw) - Der deutsche Tischtennis-Meister Borussia Düsseldorf hat den Heimspielstart in das Jahr 2013 nach Hamburg verkauft. Die Partie gegen den Bundesliga-Konkurrenten SV Werder Bremen findet am 12. Januar (18.00 Uhr) in der Sporthalle Tegelsbarg in Hamburg-Poppenbüttel statt. Dies gab der Champions-League-Sieger 2011 am Dienstag im Beisein von Hamburgs Sportsenator Michael Neumann bekannt. Das Rahmenprogramm eröffnet Jazz-Pianist Joja Wendt mit einem ungewöhnlichen Showmatch gegen Europameister Timo Boll auf einem Konzertflügel.

SOCIAL BOOKMARKS