Düsseldorfer Höhenretter die besten in Deutschland

Chemnitz/Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Höhenretter der Düsseldorfer Feuerwehr haben sich wieder einmal den Titel des Deutschen Meisters gesichert - bereits zum vierten Mal. In Chemnitz habe sich die Höhenrettungsgruppe der NRW-Landeshauptstadt gegen elf Konkurrenten aus dem ganzen Bundesgebiet durchgesetzt, teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Platz zwei habe die Gruppe aus Essen belegt. Die Höhenretter hatten in dem Wettkampf drei Aufgaben zu bewältigen: Vom Dach eines vom Wasser eingeschlossenen Hauses musste eine Person gerettet werden. Drei Skifahrer waren aus einem festhängenden Sessellift zu befreien und mit verbundenen Augen mussten verschiedene Knoten ertastet werden.

SOCIAL BOOKMARKS