Duisburg setzt seine Talfahrt fort

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat seine Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Das Team von Trainer Milan Sasic kassierte am Sonntag gegen den SC Paderborn mit 0:1 (0:0) die sechste Saisonniederlage. Nick Proschwitz (77. Minute) besiegelte mit seinem fünften Saisontor die Heimpleite der «Zebras» vor 11 327 Zuschauern. Die Paderborner halten nach dem dritten Sieg in Serie in der Tabelle weiter Anschluss an die Spitzengruppe.

SOCIAL BOOKMARKS