Dutzende Schnitzel bei Einbruch in Imbisswagen geklaut
DPA
Das Blaulicht eines Polizei-Streifenwagens leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv
DPA

Münster (dpa/lnw) - Ungewöhnliche Beute haben Diebe in Münster in einem Imbisswagen gemacht. Sie versuchten erfolglos, die Türe des Wagens auf dem Parkplatz eines Baumarktes zu knacken, stemmten dann ein Loch in die Wand und ließen 40 Schnitzel aus dem Kühlschrank mitgehen. Von den Dieben fehlt bislang jede Spur, wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte.

SOCIAL BOOKMARKS