Eigenes Auto schleift Seniorin mit - tot

Neunkirchen/Siegen (dpa/lnw) - Ein tragischer Unfall hat sich am Mittwoch in einer Garageneinfahrt im siegerländischen Neunkirchen abgespielt. Eine Seniorin wurde von ihrem wegrollenden Wagen erfasst, mehrere Meter mitgeschleift und getötet. Vermulich sei der Wagen in der abschüssigen Einfahrt ins Rollen geraten, als die 75-Jährige gerade ein- oder aussteigen wollte, berichtete die Polizei in Siegen. Die Seniorin hatte den Wagen ohne Handbremse abgestellt. Als der zwei Jahre ältere Ehemann seine Frau entdeckte, war sie schon tot.

SOCIAL BOOKMARKS