Ein Toter und vier Schwerverletzte bei Unfall im Münsterland
DPA
Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». Foto: Patrick Seeger/Archiv
DPA

Steinfurt (dpa/lnw) - Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Dienstag im münsterländischen Brochterbeck (Kreis Steinfurt) ein Mensch ums Leben gekommen. Vier weitere Beteiligte wurden nach ersten Angaben der Leitstelle des Kreises Steinfurt schwer verletzt. Zwei Rettungshubschrauber seien im Einsatz. Details zu dem Verkehrsunfall nannten die Behörden zunächst nicht.

SOCIAL BOOKMARKS