Einbrecher stehlen Luftdruckwaffen und Sportbögen
DPA
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
DPA

Engelskirchen (dpa/lnw) - Einbrecher haben aus einem Schützenhaus in Engelskirchen Luftdruckwaffen und Sportbögen gestohlen. Zudem nahmen die unbekannten Täter Bargeld aus einer Geldkassette und Werkzeug mit, wie die Polizei am Montag berichtete. Der Einbruch müsse sich in der Zeit vom 27. April bis zum 2. Mai ereignet haben. Die Täter hebelten den Angaben zufolge «mit brachialer Gewalt» eine stabile Metalltür auf der Rückseite des Schützenhauses auf. Die Polizei hofft auf Hinweise.

SOCIAL BOOKMARKS