Einbruch in Schloss Kalkum: Beute im Wert von über 20 000
DPA
Das Schloss Kalkum im Norden von Düsseldorf. Foto: Lisa Ducret/Archiv
DPA

Düsseldorf (dpa/lnw) - Einbrecher haben im Schloss Kalkum in Düsseldorf Antiquitäten und technische Geräte für Veranstaltungen im Wert von über 20 000 Euro gestohlen. Bereits in der Nacht auf Sonntag hätten unbekannte Täter eine Fensterscheibe des Schlosses eingeschlagen und sich so Zutritt zum Gebäude verschafft, teilte die Polizei am Dienstag mit. «Da ist ganz, ganz viel weggekommen», sagte eine Polizeisprecherin. In der Nacht selbst war laut Polizei niemand im Schloss, am Tag zuvor soll dort aber eine Veranstaltung stattgefunden haben. Das Schloss mit großem Grundstück steht zum Verkauf. Bis 2014 war in dem Anwesen das Landesarchiv NRW untergebracht.

SOCIAL BOOKMARKS