Einsatz der Schalke-Profis Papadopoulos und Afellay fraglich

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Der Einsatz der Schalke-Profis Kyriakos Papadopoulos und Ibrahim Afellay am Samstag (15.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach ist fraglich. Der griechische Abwehrspieler musste am Donnerstag wegen Knieprobleme das Training abbrechen, teilte Huub Stevens, Cheftrainer des Fußball-Bundesligavierten, mit. Die Diagnose der ärztlichen Untersuchung stehe noch aus. Ein Einsatz von Afellay (Muskelfaserriss) im Westderby ist nicht wahrscheinlich. Der Niederländer konnte immer noch nicht in das Mannschaftstraining zurückkehren.

SOCIAL BOOKMARKS