Eishockeyprofi Lüdemann fehlt Kölner Haien «mehrere Wochen»

Köln (dpa/lnw) - Die Kölner Haie müssen «mehrere Wochen» auf ihren Verteidiger Mirko Lüdemann verzichten. Der Rekordspieler des Vereins der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zog sich nach Vereinsangaben am Donnerstagabend in seinem 1002. DEL-Spiel beim 3:1 gegen die Augsburger Panther einen Muskelabriss im linken Oberschenkel zu. Das ergab eine Kernspintomographie am Freitag. Die Haie hatten sich mit dem Erfolg gegen Augsburg für das Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Vereinsmitteilung

SOCIAL BOOKMARKS