Entführte Fünfjährige frei - Ex-Freund der Mutter festgenommen

Aachen/Köln (dpa) - Die vom Ex-Freund ihrer Mutter entführte Fünfjährige aus Aachen ist wieder frei. Sie wurde in einem Call-Shop am Marktplatz in Eschweiler bei Aachen befreit und ist unverletzt, wie die Polizei am Donnerstagabend in Köln mitteilte. Ein Spezialeinsatzkommando nahm den 34 Jahre alten Ex-Freund der Mutter des Kindes fest. Er hatte das Mädchen rund zwei Wochen in seiner Gewalt und habe bei seiner Festnahme keinen Widerstand geleistet.

Die Fünfjährige sei wohlauf, hieß es. Sie werde nun ärztlich und psychologisch betreut, die Mutter machte sich auf dem Weg zu ihr. Weitere Einzelheiten zu dem Fall will die Polizei am Freitag bekanntgeben.

Am Donnerstagnachmittag hatte die Polizei von einer heißen Spur berichtet, die nach Rheinland-Pfalz führe. Der 34-Jährige ist nicht der leibliche Vater des Kindes. Am Mittwoch hatten Spezialeinheiten nach Hinweisen aus der Bevölkerung mehrere Wohnungen in Aachen durchsucht, den Mann und das Kind aber dort nicht gefunden.

Polizei-Mitteilung vom Donnerstag

Polizei-Mitteilung vom Mittwoch

SOCIAL BOOKMARKS