Erfolgreiches Debüt von Kramny: 2:1 gegen Heidenheim
DPA
Bielefelds Andreas Vogelsammer bejubelt sein Tor zum 1:1. Foto: Guido Kirchner
DPA

Bielefeld (dpa) - Jürgen Kramny ist ein erfolgreicher Einstand als Trainer des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld gelungen. Am Freitag gewannen die Ostwestfalen ihr Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim mit 2:1 (1:1) und konnten vorerst die direkten Abstiegsplätze verlassen. Heidenheim verpasste den Sprung auf den zweiten Tabellenrang. Vor 13 688 Zuschauern hatten die Gäste mit dem 1:0 durch Tim Skarke (14. Minute) den besseren Start. Bielefeld trat mutig auf und wurde belohnt: Andreas Voglsammer (35.) nutzte einen Fehler von FC-Keeper Kevin Müller zum Ausgleich. Im zweiten Abschnitt markierte Manuel Prietl (62.) den Siegtreffer für die Arminia.

SOCIAL BOOKMARKS