Erkältete Ministerpräsidentin sagt Karnevalsteilnahme ab

Mülheim (dpa/lnw) - Für Hannelore Kraft ist jetzt schon Aschermittwoch: Wegen einer heftigen Erkältung hat die SPD-Regierungschefin am Rosenmontag ihre Teilnahme am Karnevalszug in Mülheim an der Ruhr (14.00) abgesagt. «Es geht ihr wirklich nicht gut», sagte eine Sprecherin der Staatskanzlei am Montagmorgen. Die Ministerpräsidentin besucht im jährlichen Wechsel die Karnevalszüge in Köln und Mülheim.

SOCIAL BOOKMARKS