Ermittlungen zur «Scharia-Polizei» vor dem Abschluss

Wuppertal (dpa/lnw) - Rund vier Monate nach dem Auftreten der selbst ernannten «Scharia-Polizei» in Wuppertal stehen die Ermittlungen der echten Polizei vor dem Abschluss. Man erwarte die Akten in Kürze bei der Staatsanwaltschaft, sagte ein Behördensprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Radikale Islamisten waren in Wuppertal nachts durch die Straßen patrouilliert. Die Salafisten trugen Westen mit dem Aufdruck «Shariah Police». Ihre Patrouillen hatten eine bundesweite Welle der Empörung ausgelöst. Bundes- und Landesregierung hatten klar dagegen Stellung bezogen. Die Scharia ist das islamische Recht.

Polizei-PM

SOCIAL BOOKMARKS