Erneuter Brand in Hennefer Diskothek

Hennef(dpa/lnw) - In einer Diskothek in Hennef im Rhein-Sieg-Kreis ist in der Nacht zum Montag bereits zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten Feuer ausgebrochen. Das Gebäude sei nach dem letzten Brand derzeit saniert worden, teilte die Polizei mit. Anfang des Jahres war die Diskothek in Teilen ausgebrannt. Das 2000 Quadratmeter große Lokal blieb seitdem geschlossen. Der Sachschaden durch das zweite Feuer wird auf 300 000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt aufgrund erneuter Hinweise auf Brandstiftung.

Pressemitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS