FC Bayern eröffnet Bundesliga-Saison gegen Bayer Leverkusen
DPA
Bayern Münchens Trainer Carlo Ancelotti. Foto: Matthias Balk/Archiv
DPA

München (dpa/lby) - Titelverteidiger FC Bayern München eröffnet heute die 55. Saison der Fußball-Bundesliga als klarer Favorit gegen Bayer Leverkusen. Ziel des deutschen Rekordmeisters ist der sechste Meistertitel nacheinander. «Das ist unser Traum», sagte Trainer Carlo Ancelotti, der in seine zweite Bayern-Saison startet. Bei Bayer Leverkusen sitzt Heiko Herrlich als neuer Coach auf der Bank. Er soll den Verein zurück ins internationale Geschäft führen.

Die Bayern müssen zum Start in der ausverkauften Münchner Arena unter anderem auf den neuen Kapitän Manuel Neuer verzichten. Ein Einsatz käme für den Nationaltorhüter exakt vier Monate nach einem Mittelfußbruch noch zu früh. «Kein Risiko», ordnete Ancelotti an.

Seit 2002 eröffnet der Meister die Spielzeit mit einem Heimspiel. Der Titelverteidiger hat noch nie verloren. Die letzten vier Auftakte konnte Serienmeister FC Bayern jeweils gewinnen. Vor einem Jahr gelang bei Ancelottis Debüt ein 6:0-Rekordsieg gegen Werder Bremen.

SOCIAL BOOKMARKS