FC Bayern nur 0:0 in Leverkusen

Leverkusen (dpa) - Bayern München hat sich nach der jüngsten Unruhe nicht weiter von den Verfolgern absetzen können. Im Bundesliga-Topspiel beim Tabellenvierten Bayer Leverkusen musste sich der Spitzenreiter vor 30 210 Zuschauern in der BayArena mit einem 0:0 begnügen - ebenso wie zuvor Borussia Dortmund bei Hertha BSC.

Es ist die zweite Punkteteilung, die der FC Bayern in dieser Saison hinnehmen musste. Allerdings sind die Gastspiele des Fußball-Rekordmeisters beim Werksclub schon seit längeren nicht sehr erfolgreich verlaufen: Von den nun neun letzten Pflichtspielen gewann der FC Bayern, bei dem zudem kurz vor Schluss Xabi Alosno mit Gelb-Rot vom Feld musste, nur eins.

SOCIAL BOOKMARKS