Fahndung nach Bonner Verdächtigen bisher ohne Ergebnis

Bonn/Köln (dpa/lnw) - Die beiden Tatverdächtigen im Fall der Bonner Bombe sind noch nicht gefasst. «Wir suchen weiter nach den beiden Männern», sagte Polizeisprecher Thomas Held am Donnerstag in Köln. Es seien aber seit der Pressekonferenz am Mittwochabend Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. «Wir werten das derzeit aus», sagte Held. Es werde weiter in alle Richtungen ermittelt. Die Ermittler gehen von einem versuchten Anschlag aus, doch ob Terroristen dahinterstecken, können sie noch nicht sagen. Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD) betonte, es gebe keinen Grund, belebte Orte wie Weihnachtsmärkte zu meiden.

Fahndungsaufruf der Polizei mit Plakat und Foto aus dem Video

SOCIAL BOOKMARKS