Familie prügelt sich wegen Fotos auf Facebook - Sechs Verletzte

Aachen (dpa/lnw) - Fotos auf Facebook sollen in Aachen eine Prügelei auf offener Straße ausgelöst haben. Ein Vater, seine drei Söhne und drei Töchter gingen demnach am Donnerstag aufeinander los. Grund des Streits war nach Aussage der Polizei die Veröffentlichung von Fotos im sozialen Netzwerk Facebook. «Mit Hammer und Knüppeln hatten sich die Familienangehörigen traktiert», teilte die Aachener Polizei am Freitag mit. Bei der Prügelei wurden fünf Familienmitglieder sowie eine Passantin, die den Streit schlichten wollte, zum Teil schwer verletzt. Was auf den Fotos genau zu sehen war, konnte der Polizeisprecher nicht sagen.

SOCIAL BOOKMARKS