Familie rettet sich aus verqualmter Wohnung auf Balkon

Düsseldorf (dpa/lnw) - Eine Familie mit zwei Kleinkindern ist aus einer völlig verqualmten Wohnung in Düsseldorf auf den Balkon geflüchtet. Durch den schnellen Einsatz der Rettungskräfte kam bei dem Brand in einem Mehrfamilienhaus jedoch niemand zu Schaden, wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte. Aus bislang unbekannter Ursache hatte am Dienstagabend ein Kinderwagen im Erdgeschoss Feuer gefangen. Der Rauch stieg bis in die Obergeschosse auf und drang in die Wohnung der Familie im dritten Stock. Die vierköpfige Familie rettete sich auf den Balkon, wo sie die eintreffenden Rettungskräfte per Drehleiter versorgten. Nachdem die Feuerwehrleute den giftigen Rauch durch ein Fenster nach draußen geblasen hatten, konnte die Familie wieder vom Balkon in ihre Wohnung zurückkehren. Ob es sich bei dem Feuer um Brandstiftung handelt, stand zunächst nicht fest.

Polizeimeldung

SOCIAL BOOKMARKS