Fast zwei Millionen Schüler in NRW

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen gehen fast zwei Millionen Kinder und Jugendliche zur Schule. Im Schuljahr 2013/14 seien es 1 972 492 Schülerinnen und Schüler, teilte das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf mit. Fast ein Drittel geht auf eine Grundschule. Im Anschluss hat das Gymnasium die meisten Schüler mit mehr als einer halben Million. Eine Gesamtschule besuchen fast eine Viertelmillion Jungen und Mädchen. Andere Schultypen haben viel weniger Schüler. Sekundarschulen etwa, wo Kinder über die Grundschule hinaus länger gemeinsam lernen, werden von fast 16 000 Kindern besucht.

Pressemitteilung mit Tabelle

Ergebnisse für Kommunen

SOCIAL BOOKMARKS