Feuer im Schweinestall: 1000 Ferkel tot

Halver (dpa/lnw) - Rund 1000 Ferkel sind bei einem Feuer auf einem Bauernhof in Halver (Märkischer Kreis) ums Leben gekommen. Der Brand in dem Stallgebäude war am Samstagabend aus noch unklarer Ursache ausgebrochen. Weitere Gebäude wurden nach Auskunft der Polizei in Lüdenscheid vom Montag nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden summiert sich nach ersten Schätzungen auf über 300 000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS