Feuer in Theater während Vorstellung: Keine Verletzten

Oberhausen (dpa/lnw) - Während einer Vorstellung sind im Oberhausener Metronom Theater kleinere Requisiten in Brand geraten. Die Besucher wurden am Mittwochabend in Sicherheit gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte. Theatermitarbeiter sorgten dafür, dass der Brand nicht weiter um sich griff und schnell gelöscht wurde. Die Vorstellung ging danach weiter. Verletzte gab es nicht. Warum es brannte, war unklar.

SOCIAL BOOKMARKS