Feuer in der Stadthalle Gladbeck - Brandstiftung?

Gladbeck (dpa/lnw) - Vermutlich Brandstifter haben in der Stadthalle von Gladbeck (Kreis Recklinghausen) ein Feuer gelegt. Am frühen Mittwochmorgen war es im Kulturzentrum der Stadthalle zu einem Brand gekommen, Menschen wurden dabei nicht verletzt. Es gebe Hinweise auf Brandstiftung, teilte ein Polizeisprecher mit. Vor allem Büros waren durch die Flammen zerstört worden. Laut Polizei entstand ein «erheblicher Sachschaden im fünfstelligen Bereich». Die über dem Kulturzentrum liegende Stadtbücherei blieb von dem Feuer verschont. Die Ermittlungen dauern an.

SOCIAL BOOKMARKS