Forstarbeiter stirbt bei Sturz

Ennepetal (dpa/lnw) - Bei einem Arbeitsunfall ist in Ennepetal (Ennepe-Ruhr-Kreis) ein Forstarbeiter ums Leben gekommen. Der 56-Jährige war am Samstag bei Schnittarbeiten von einem Baum in die Tiefe gestürzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Ennepetaler wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bochum geflogen. Dort starb er später.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS