Fortuna löst Vertrag mit Levan Kenia auf

Düsseldorf (dpa/lnw) - Fortuna Düsseldorf hat sich mit Fußball-Profi Levan Kenia auf eine Auflösung des bis Juni 2015 datierten Vertrages geeinigt. Dies teilte der Zweitligist am Dienstag mit. Der georgische Mittelfeldspieler war vor einem Jahr Karpaty Lwiw an den Rhein gewechselt. Bei Fortuna kam er in elf Zweitliga-Spielen zum Einsatz.

Fortuna Düsseldorf

SOCIAL BOOKMARKS