Frankfurt verpflichtet Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand

Frankfurt/Main (dpa/lnw) - Eintracht Frankfurt hat auf die schwere Verletzung von Stammtorwart Kevin Trapp reagiert und Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand verpflichtet. Der 35-Jährige trainierte am Donnerstag. Hildebrand stand zuletzt beim FC Schalke 04 unter Vertrag, hatte bei den Königsblauen aber keinen neuen Kontrakt erhalten. Trapp hatte sich am Dienstag beim 2:2 gegen den FSV Mainz 05 einen Riss in der vorderen Syndesmose im linken Sprunggelenk zugezogen und fällt rund drei Monate aus.

SOCIAL BOOKMARKS