Frankfurts Fußball-Frauen feiern neunten DFB-Pokalsieg

Köln (dpa) - Die Fußballfrauen des 1. FFC Frankfurt haben zum neunten Mal den DFB-Pokal gewonnen. Der Bundesliga-Tabellenführer besiegte am Samstag im Finale in Köln den Liga-Rivalen SGS Essen mit 3:0 (3:0) und holte damit seinen ersten Titel seit 2011. Vor 16 621 Zuschauern erzielten Kozue Ando (3. Minute), Peggy Kuznik (28.) und Simone Laudehr (36.) die Tore für die klar überlegenen Frankfurterinnen. Essen war bei seiner ersten Final-Teilnahme chancenlos.

SOCIAL BOOKMARKS