Frau von abbiegendem Auto erfasst und getötet

Krefeld (dpa/lnw) - Eine 77 Jahre alte Fußgängerin ist am Freitag in Krefeld beim Überqueren einer Straße von einem abbiegenden Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Sowohl der 47 Jahre alte Autofahrerin als auch die Frau hatten jeweils grünes Licht an der Ampelanlage, teilte die Polizei in Krefeld mit. Ein Grund für die tödliche Kollision war vermutlich auch die Dunkelheit zur Unfallzeit gegen 7.30 Uhr. Die Frau starb noch am Unfallort, der Fahrer des Autos erlitt einen Schock und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS