Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Mönchengladbach

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Fünf Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in der Mönchengladbacher Innenstadt verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ein 65 Jahre alter Mann aus Krefeld war am Sonntagabend mit seinem Wagen über eine rote Ampel gefahren, wie die Polizei mitteilte. Kurz darauf sei er mit zwei Autos zusammengestoßen.

SOCIAL BOOKMARKS