Für viele Verbraucher in NRW sinken zum Jahreswechsel die Strompreise

Düsseldorf (dpa/lnw) - Viele Verbraucher in Nordrhein-Westfalen können sich zum Jahreswechsel über sinkende Strompreise freuen. Insgesamt 45 der 106 großen Stromkonzerne und Stadtwerke des Landes hätten zumindest leichte Preissenkungen in der Grundversorgung angekündigt, teilte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am Freitag mit. Bei mehr als der Hälfte der Grundversorger ändere sich allerdings trotz des Sinkens der EEG-Umlage nichts für die Kunden. Für diese Fälle empfahl die Verbraucherzentrale einen Tarif- oder Anbieterwechsel. Von Preisgarantien, die vor steigenden Kosten schützen sollen, rät die Verbraucherzentrale ab, da in nächster Zeit eher Preissenkungen zu erwarten seien.

SOCIAL BOOKMARKS