Gehirnerschütterung, Schulter-OP: Saison-Aus für Brunner
DPA
Cedric Brunner (l) hat nach einem Zusammenprall mit Jamilu Collins (r) eine Beule auf der Stirn. Foto: Friso Gentsch
DPA

Bielefeld (dpa/lnw) - Für Cedric Brunner vom Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld ist die Saison vorzeitig beendet. Der Defensivspieler erlitt beim 2:0 Bielefelds gegen den SC Paderborn am Freitag bei einem Zusammenprall eine schwere Gehirnerschütterung und eine Schultereckgelenksprengung, teilte der Verein nach Untersuchungen im Krankenhaus mit. Brunner muss sich einer Schulter-OP unterziehen.

SOCIAL BOOKMARKS