Giraffennachwuchs in Gelsenkirchen: Geburt aus luftiger Höhe

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Giraffennachwuchs in Gelsenkirchen: Am Freitag hat ein kleiner Bulle das Licht der Welt erblickt und ist aus 1,70 Meter Höhe auf den dick mit Strohmatten ausgelegten Boden des Giraffenhauses in der Zoom-Erlebniswelt geplumpst. Bereits nach gut einer Stunde habe sich die noch namenlose Giraffe nach ersten fehlgeschlagenen Aufstehversuchen selbst auf den eigenen Beinen halten können, berichtete der Zoo. Der gesunde und übermütige Jungbulle, der von Besuchern durch ein Fenster beobachtet werden könne, sei topfit und werde von seiner Mutter Mary liebevoll umsorgt.

Zoom-Erlebniswelt

SOCIAL BOOKMARKS