Gladbach bangt um Einsatz von Xhaka: Außenbandriss

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bangt um den Einsatz von Mittelfeldspieler Granit Xhaka. Der Schweizer hat sich im Länderspiel in Estland am Montag einen Riss eines Außenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen. Wie der Club am Dienstag mitteilte, sei der Einsatz des Kapitäns am Samstag beim Spiel in Frankfurt fraglich. Xhaka ist der dritte Gladbacher Spieler nach Patrick Herrmann und Nico Schulz (beide Kreuzbandriss) der sich innerhalb von einer Woche in der Bundesligapause verletzt hat.

Vereinsmitteilung

SOCIAL BOOKMARKS