Gladbach verliert 0:1 - Hertha schiebt sich auf Rang vier

Berlin (dpa) - Dank Adrian Ramos hat sich Hertha BSC in der Fußball-Bundesliga auf den vierten Platz geschoben. Der Kolumbianer sorgte am Samstagabend mit seinem Treffer (36. Minute) beim 1:0 (1:0) über Borussia Mönchengladbach für den vierten Sieg vor eigenem Publikum im fünften Heimspiel dieser Saison. Durch die Niederlage vor 61 539 Zuschauern im Olympiastadion rutschten die Gladbacher hinter den Hauptstadtclub auf Rang sechs und warten weiter auf ihren ersten Auswärtssieg der Spielzeit. In der zweiten Minute der Nachspielzeit sah Martin Stranzl die Gelb-Rote Karte.

SOCIAL BOOKMARKS