Gladbach vor Königsklassen-Start: «Der Aufgabe stellen»

Sevilla (dpa) - Mit einer guten Vorstellung zum Auftakt will sich Borussia Mönchengladbach in der Champions League Selbstvertrauen für die Bundesliga holen. «Wir wollen uns der Aufgabe stellen und die positiven Dinge mitnehmen», sagte Sportdirektor Max Eberl vor der Partie beim FC Sevilla am Dienstag (20.45 Uhr/Sky). Wegen Personalsorgen muss Trainer Lucien Favre sein Team nach vier Niederlagen in der Bundesliga erneut umstellen, möglicherweise auch auf junge Spieler zurückgreifen. «Alles ist möglich. Wir haben hart gearbeitet und müssen auf jeden Fall gut verteidigen. Sevilla hat eine sehr gute Mannschaft», sagte der Coach.

SOCIAL BOOKMARKS