Gladbachs Jantschke und Kramer wieder im Teamtraining
DPA
Tony Jantschke ist während eines Spiels beim Einwurf. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
DPA

Mönchengladbach (dpa) - Tony Jantschke und Christoph Kramer sind beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 29 Jahre alte Jantschke stand am Dienstag erstmals seit seinem Muskelfaserriss vor knapp einem Monat wieder mit dem Team auf dem Platz. Kramer (28) hatte sich beim 2:2 in Leipzig vor zehn Tagen eine Schädelprellung zugezogen.

Linksverteidiger Ramy Bensebaini trainierte wieder individuell. Der Algerier hatte bereits vor dem ersten Rückrundenspiel beim FC Schalke 04 (0:2) ebenfalls einen Muskelfaseriss erlitten. «Ramy soll Ende der Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen», sagte Trainer Marco Rose am Dienstag. Die Borussia spielt am Samstagabend beim rheinischen Nachbarn Fortuna Düsseldorf.

SOCIAL BOOKMARKS