Götze nach langer Verletzungspause wieder im Teamtraining

Dortmund (dpa/lnw) - Fußball-Nationalspieler Mario Götze ist nach langer Verletzungspause am Dienstag wieder in das Mannschaftstraining bei Meister Borussia Dortmund eingestiegen. «Es ist ein großartiges Gefühl, wieder dabei zu sein», sagte der Mittelfeldspieler, der am 11. Dezember seine bislang letzte Bundesligapartie für den BVB absolvierte. Er habe keinerlei gesundheitliche Probleme mehr, meinte Götze. «Allerdings muss ich mich nach der langen Pause erst einmal wieder rein finden.» Wann der BVB-Profi, der wegen einer Stressreaktion des Schambeins pausieren musste, sein Comeback feiert, ist noch völlig offen.

Homepage Borussia Dortmund

SOCIAL BOOKMARKS