Großbrand in Firma in Plettenberg

Plettenberg (dpa/lnw) - Stundenlang hat ein Firmengebäude in Plettenberg (Märkischer Kreis) gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer kurz nach Mitternacht am Mittwoch aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen. Zwei Feuerwehrleute verletzten sich leicht. Insgesamt habe der Einsatz fast sechs Stunden gedauert, am Morgen war das Feuer gelöscht. Wie hoch der Schaden ist, den der Brand anrichtete, war zunächst unklar.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS