Großes Parteienbündnis für kleine Dorf-Grundschulen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Für die Sicherung kleiner Grundschulen vor allem im ländlichen Raum gibt es im Düsseldorfer Landtag eine ganz große Koalition. SPD, CDU und Grüne wollen an diesem Mittwoch einen gemeinsamen Entschließungsantrag ins Parlament einbringen, um Grundschulstandorte auch in kleinen Dörfern zu bewahren. Demnach sollen Grundschulen, die die Mindestzahl von 92 Schülern unterschreiten, mit anderen kooperieren und als Teilstandorte weitergeführt werden dürfen. Die Landesregierung soll aufgefordert werden, dem Landtag bis zum Jahresende ein Gesamtkonzept vorzulegen, das zum Schuljahr 2013/14 wirksam werden soll.

SOCIAL BOOKMARKS