Grüne setzen Parteitag fort: Umwelt- und Klimaschutz im Mittelpunkt

Bielefeld (dpa/lnw) - Die nordrhein-westfälischen Grünen setzen heute ihren Landesparteitag in Bielefeld fort. Mit Umweltschutz und Klimapolitik sollen am zweiten Tag grüne Kernthemen im Vordergrund stehen. Der Parteivorstand legt den 280 Delegierten dazu einen Antrag zur Abstimmung vor. Die NRW-Grünen sollen sich damit für nachhaltige Landwirtschaft und gegen Gasförderung durch Fracking aussprechen. Als Gastredner wird der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, erwartet. Am Samstag hatten die Delegierten über den Ausstieg aus dem Braunkohle-Abbau, soziale Gerechtigkeit und die Rechte von Behinderten diskutiert.

Landesparteitag

Umwelt-Leitantrag

Livestream des Landesparteitags

SOCIAL BOOKMARKS