Häftling aus Kleve noch immer auf der Flucht

Kleve (dpa/lnw) - Ein Tag nach der Flucht aus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Kleve hat die Polizei den 21-jährigen Strafgefangenen noch nicht gefasst. «Wir versuchen weitere mögliche Anlaufadressen zu ermitteln und befragen weitere Zeugen», sagte Polizeisprecher Manfred Jakobi am Mittwoch. Es gebe keine Hinweise darauf, dass der Flüchtige gewalttätig oder bewaffnet sei. Kurz nach Lockerung der Haftbedingungen war der Häftling bei einem Arbeitseinsatz unter Aufsicht außerhalb der JVA getürmt. Der 21-Jährige verbüßt eine Jugendstrafe wegen Körperverletzung, Beleidigung und mehrerer Raubdelikte. Die Strafe war bis ins Jahr 2014 angesetzt.

Mitteilung der Polizei vom 23.10.

SOCIAL BOOKMARKS