Hauptversammlung des Agrarhändlers Agravis gestartet

Wolfsburg (dpa) - Rund 800 Aktionäre sind zum Auftakt der Hauptversammlung der Agravis Raiffeisen AG in Wolfsburg zusammengekommen. Europas zweitgrößter Agrarhändler will am Mittwoch einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr geben und über den Einfluss des ungewöhnlich frühen Starts in den Frühling auf die ersten Monate des Geschäftsjahres 2014 berichten. 2013 hatte das Unternehmen seinen Umsatz nach eigenen Angaben um fast sechs Prozent auf 7,5 Milliarden Euro und das Vorsteuer-Ergebnis auf 53,2 Millionen Euro gesteigert (2012: 49,8 Millionen Euro). Bei der Hauptversammlung des vor zehn Jahren aus einer Fusion entstandenen Agrarkonzerns wollen die Aktionäre unter anderem über die Dividendenausschüttung und die Ausgabe von Genussrechten entscheiden.

Homepage Agravis

SOCIAL BOOKMARKS