Herbstferien: Düsseldorf erwartet 1,3 Millionen Fluggäste
DPA
Am Flughafen Düsseldorf steht der Schriftzug "Düsseldorf Airport DUS". Foto: Christophe Gateau/Archiv
DPA

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Flughafen Düsseldorf erwartet in den kommenden Herbstferien 1,3 Millionen Passagiere und damit deutlich mehr als im vergangenen Jahr. Sowohl die Zahl der Fluggäste als auch der Starts und Landungen werde während der zweiwöchigen Ferien um rund 20 Prozent über den Vorjahreswerten liegen, teilte der größte NRW-Airport am Montag mit.

Der Anstieg hat den Angaben zufolge vor allem zwei Gründe. Im vergangenen Oktober seien wegen der Insolvenz von Air Berlin viele Verbindungen gestrichen worden. Außerdem fielen die Herbstferien in diesem Jahr noch vollständig in den Sommerflugplan, der mehr Flugangebote bereithalte, als dies im Winter der Fall sei.

Der passagierstärkste Ferientag soll der erste Sonntag, 14. Oktober, mit rund 89 000 erwarteten Fluggästen werden. Zum Vergleich: Durchschnittlich starten und landen in Düsseldorf täglich etwa 66 400 Passagiere.

SOCIAL BOOKMARKS