Japan-Tag lockt Hunderttausende nach Düsseldorf

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Japan-Tag in Düsseldorf hat am Samstag mehr als 750 000 Besuchern einen Einblick in die fernöstliche Kultur geboten. Japanische Musik, Sportvorführungen, japanisches Essen und Manga-Popkultur lockten Interessierte an den Rhein, teilten die Veranstalter am Sonntag mit. Viele Besucher hatten sich aufwendig kostümiert. Den Abschluss des 13. Japan-Tages bildete am Abend ein japanisches Feuerwerk. Die japanische Gemeinde in Düsseldorf und Umgebung ist mit rund 8200 Mitgliedern ist die drittgrößte Europas, nach London und Paris. Den nächsten Japan-Tag plant die Stadt für den 30. Mai 2015.

Japan-Tag Düsseldorf

SOCIAL BOOKMARKS