Jugendliche besetzen altes Schulgebäude in Essen

Essen (dpa/lnw) - In Essen haben Jugendliche ein altes Schulgebäude besetzt. Die jungen Leute seien in eine ehemalige Hauptschule eingedrungen und hätten dort friedlich die Nacht zum Dienstag verbracht, sagte ein Polizeisprecher. Vermutlich wollten sie mit ihrer Aktion gegen die Schließung eines Jugendzentrums durch die Stadt protestieren, hieß es weiter. Wie viele Jugendliche sich in dem Gebäude aufhielten, war zunächst unklar. Im Laufe des Dienstags soll geklärt werden, ob die besetzte Schule von der Polizei geräumt wird.

SOCIAL BOOKMARKS