Julia Klöckner erhält Orden wider den tierischen Ernst
DPA
Julia Klöckner. Foto: Christoph Soeder/Archiv
DPA

Aachen (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) erhält für Humor und Menschlichkeit im Amt den Aachener Orden wider den tierischen Ernst. Klöckner sei eine glaubwürdige Verfechterin des karnevalistischen Brauchtums, begründeten die Aachener Karnevalisten die Wahl. In der Politik sei sie klar in der Sache und fair im Umgang. Den Geist der rheinland-pfälzischen Frohnatur habe sie sich dabei immer bewahrt. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wird bei der Festsitzung am heutigen Samstag die Laudatio halten.

Die Aachener Karnevalisten verleihen den Orden zum 70. Mal. Die aus Bad Kreuznach stammende Klöckner ist die sechste Frau, die den Orden wider den tierischen Ernst erhält. Vorgängerinnen waren unter anderen Gloria von Thurn und Taxis und Annegret Kramp-Karrenbauer. Die ARD strahlt eine Aufzeichnung der Festsitzung am 18. Februar um 20.15 Uhr aus.

SOCIAL BOOKMARKS