Junger Motorradfahrer stirbt bei Unfall: Säugling verletzt
DPA
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/Archiv
DPA

Gangelt (dpa/lnw) - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad im Kreis Heinsberg ist ein 21-Jähriger ums Leben gekommen. Ein Säugling und seine Mutter wurden leicht verletzt. Nach Polizeiangaben war die 27-jährige mit ihrer eine Woche alten Tochter am Freitagnachmittag mit dem Auto in Gangelt unterwegs. Beim Linksabbiegen übersah sie demnach den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle. Mutter und Tochter kamen mit leichten Verletzungen in eine Klinik.

SOCIAL BOOKMARKS