Juwelier in Köln überfallen

Köln (dpa/lnw) - Vier maskierte und bewaffnete Männer haben am Dienstag einen Juwelier in Köln überfallen. Der Inhaber war am Nachmittag allein im Geschäft, wie die Polizei berichtete. Die Räuber erbeuteten unter anderem Goldschmuck. Sie flüchteten mit einem Wagen, dessen Essener Kennzeichen bereits seit einer Woche als gestohlen gemeldet ist. Zur Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben.

SOCIAL BOOKMARKS