Kapitän Marco Reus vor Comeback beim BVB: Zurück im Training
DPA
Marco Reus spielt den Ball. Foto: Marius Becker/Archiv
DPA

Dortmund (dpa) - Kapitän Marco Reus steht vor einem Comeback bei Borussia Dortmund. Der von einem Muskelfaseriss im Oberschenkel genesene 29 Jahre alte Fußball-Nationalspieler nahm am Montag nach knapp dreiwöchiger Zwangspause wieder am Mannschaftstraining des Bundesliga-Spitzenreiters teil. Damit steigen die Chancen auf seinen Einsatz am kommenden Freitag im Spiel beim FC Augsburg. «Er hatte innerhalb der Reha-Phase noch einen leichten Infekt, aber wir gehen davon aus, dass er nächste Woche wieder dabei ist und uns helfen kann», hatte BVB-Sportdirektor Michael Zorc bereits am Sonntagabend nach dem 3:2-Sieg der Dortmunder gegen Bayer Leverkusen gesagt.

SOCIAL BOOKMARKS